Navigation auf uzh.ch

Suche

Corporate Design

Corporate Design Elemente

Wiedererkennung und Markenstärkung durch das Corporate Design.

Das Corporate Design der UZH definiert ein konsistentes, modernes Erscheinungsbild der Universität Zürich auf allen Kanälen. Es bezieht sich auf die wichtigsten visuellen Elemente wie das Logo, die Typografie und die Farben. Die konsequente Anwendung der definierten Corporate Design Elemente erhöht den Wiedererken-nungswert und stärkt die Marke UZH.

Eine starke Marke – ein bekanntes Logo.

Das UZH-Logo – unser Markenzeichen — geniesst eine hohe Bekanntheit in der Öffentlichkeit. Die Universität Zürich folgt seit der Einführung des Corporate Designs im Jahr 2010 einer «One Brand»-Strategie. Alle Kommunikationskanäle und die Signaletik sind mit dem UZH-Logo gekennzeichnet und sorgen so für eine klare Orientierung. UZH-Organisationseinheiten und UZH-Projekte führen keine eigenen Logos.

Im neuen UZH-Corporate Design wird ausschliesslich das Original-UZH-Logo verwendet. Auf die Nutzung des englischen Logos wird verzichtet.

Das Logo der Universität Zürich besteht aus drei Teilen, die immer als Einheit abgebildet werden: Siegel, Schriftzug Universität Zürich und Akronym UZH.

Weiterführende Informationen

Vorschauen UZH-Akronym

UZH-Akronym

Das UZH-Akronym kommt als Signatur auf kleinem Raum zum Einsatz: Videosignatur, App-Icons, Social Media Icons, in Absprache mit dem Corporate Design-Team.

UZH-Farben

Eine flexible UZH-Farbpalette für alle Anwendungen.

Die Corporate-Farbe UZH-Blau, fünf Akzentfarben und fünfundzwanzig Abstufungen bilden die UZH-Farbpalette. Alle Farben sind in sechs Abstufungen anwendbar.

Schwarz und Weiss stehen für Logo und Schriften, Grau für Hintergründe zur Verfügung.  Das Farbkonzept ist auf Digital, Print und MS 365-Anwendungen abgestimmt und in den Templates hinterlegt.

UZH-Typografie

Source Sans Pro – eine universelle Open Source Schriftfamilie.

Die von Adobe entwickelte Open Source Schrift steht als Google Webfont lizenzfrei zur Verfügung und ist als Cloud Font im Office 365 Paket enthalten. Der Einsatz der Schrift Source Sans Pro auf allen Kanälen sorgt für eine hohe Wiedererkennung.

TheSans

Die bestehende Schrift TheSans kommt in den Logos und in der Signaletik zum Einsatz.

Serifenschrift Palatino

Die Schriften in den offiziellen Dokumenten wie Zeugnisse und Diplome (TheSans und Palatino) bleiben bestehen.

Layoutraster

12er Spalten ermöglichen modulares und modernes Layout. Der Layoutraster ist für die Formate A5, A4, A3 und A0 definiert. Das gleiche Spaltensystem wird auch bei der Website eingesetzt.

Gestaltungscontainer

Die Logogrössen, die Logoplatzierung sowie der Satzspiegel sind über die Formate A5 bis A0 definiert.