Gestalt als Ausdruck der Identität

Die Universität Zürich (UZH) ist ein Ort freier Wissenschaft und gleichzeitig eine wichtige öffentliche Institution. Sie blickt auf eine ehrwürdige Tradition zurück und orientiert sich in Forschung und Lehre an den höchsten internationalen Standards.

Mit all dem verbinden sich hohe Anforderungen – an die Qualität der Arbeit, aber auch an die Art und Weise, wie sich die UZH in der Öffentlichkeit präsentiert.

In der modernen Forschungs- und Bildungslandschaft ist die Universität Zürich von konkurrierenden Hochschulen umgeben. Öffentliche Akzeptanz, nationale Bekanntheit und internationale Ausstrahlung sind hier wichtig.

Ein profilierter visueller Auftritt mit einem überzeugenden und konsequent umgesetzten Corporate Design kann dazu beitragen, dass die Menschen unsere Universität wiedererkennen und sich im Falle der Mitarbeitenden und Studierenden auch mit ihr identifizieren.

Alle hier dokumentierten Normen sind seit 1. November 2010 für alle UZH-Einheiten verbindlich. Die benötigten Grundlagen und Elemente wie CD-Manuals, Gestaltungsvorlagen, Logos etc. können auf dieser Website bezogen werden.