Anwendungsbereiche

Der Auftritt der Universität Zürich ist quer durch alle medialen Bereiche hindurch definiert und in verschiedenen anwender- und medienspezifischen CD-Manuals dokumentiert:

Büromedien

Der Anwendungsbereich «Büromedien» betrifft die äussere Form aller UZH-Dokumente, welche an den einzelnen Computerarbeitsplätzen erzeugt werden. Ein breites Set an Vorlagen ermöglicht hier die professionelle Umsetzung.

Geschäftsdrucksachen

Der Anwendungsbereich «Geschäftsdrucksachen» betrifft jene Medien des Geschäftspapierprogramms, die von der Druckerei geliefert werden, also Briefumschläge, Adressetiketten, Grusskarten und Visitenkarten. Diese Drucksachen können online bei der KDMZ bestellt werden.

Printmedien

Der Anwendungsbereich «Printmedien» betrifft die Form von professionell gestalteten Printmedien, die gedruckt werden. Auch hier stehen entsprechende Vorlagen zur Verfügung.

Web

Für die Corporate Website sowie alle weiteren Websites auf ZDU-, Fakultäts- und Institutsstufe gilt ein konsequenter und durchgängig definierter Webauftritt, der am vorteilhaftesten im Rahmen des UniCMS umgesetzt wird.

Signaletik

Aussen- und Innenbeschriftungen sowie temporäre Beschriftungen folgen einem durchdeklinierten Konzept.

Audiovisuelle Medien

Für Audiovisuelle Medien stehen Vorlagen für CD/DVD-Etiketten und -Covers zur Verfügung. Für die Videoinhalte wurden Vor-/Abspann, Titel etc. spezifiziert.

Kongresse und Veranstaltungen

Nützliche Materialien für Kongresse und Veranstaltungen wie z.B. das Kongress-Survival-Kit

Partnerauftritte

In diesem Bereich ist das visuelle Verhalten bei gemeinsamen Auftritten mit Partnern (Kooperationen, assoziierten Organisationen, Sponsoring und Donationen) geregelt.

IBIS (Grossbildschirme an der UZH)

Das «Integrierte Besucherinformationssystem» IBIS ermöglicht es, aktuelle Informationen auf Grossbildschirmen und Info-Säulen in den Gebäuden der Universität anzuzeigen. Für die Grossbildschirme sind Photoshop- und PowerPoint-Vorlagen vorhanden.

Kommunikation zu Studiengängen

Design-Vorlagen für die Produktion von Faltblättern, Broschüren und weiteren Kommunikationsmitteln rund um die Kommunikation von Studiengängen.